ZAHNKULT_Behandlungsraum

„Feste Zähne an einem Tag“

Zahnimplantate in München-Laim

Diese revolutionäre Methode der Zahnimplantologie erlaubt es uns, an nur einem einzigen Tag, funktionsfähige und belastbare Implantate in den Kiefer einzubringen. Besonders für Patienten mit größeren zahnlosen Bereichen bietet sich diese Praxis an, da in einem einzelnen Eingriff sowohl die Implantate als auch der Zahnersatz eingefügt werden. Noch am selben Tag können Sie beginnen Ihre neuen Zähne vorsichtig zu belasten. Auf diese Weise gehören Provisorien und temporäre Zahnlosigkeit, die unter Umständen bei längeren Behandlungen auftreten kann, endlich der Vergangenheit an.

Vollständiger Zahnersatz

Sollte ein vollständiger Zahnersatz erforderlich sein, werden zu diesem Zweck in Ober- und Unterkiefer jeweils vier bis sechs Implantate integriert. Im Unterschied zu herkömmlichen Implantationsmethoden bleibt Ihnen auf diesem Wege ein, oft sehr aufwändiger und langwieriger Knochenaufbau, der dem eigentlichen Eingriff vorausgehen müsste, erspart. Hierbei werden nämlich Kieferpartien gewählt, in denen bereits genügend Knochenmaterial für die Implantation vorhanden ist.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Aussehen und Gefühl von echten Zähnen

  • Keine Übergangsprovisorien oder temporäre Zahnlosigkeit

  • Behandlungsdauer beträgt in der Regel nur einen einzigen Tag

  • Geringerer Kostenaufwand als bei herkömmlichen Implantationsmethoden

  • Der Zahnersatz ist noch am selben Tag belastbar